<< zurück

Suchmaschinenmarketing

Das Angebot im Internet wächst ununterbrochen und täglich kommen tausende Webseiten hinzu. Diese müssen aber erst einmal gefunden werden! Zur Positionierung des eigenen Angebots in Suchmaschinen wie Google, bedarf es zunehmend ein professionelles und insbesondere nachhaltiges Vorgehen. Suchmaschinenmarketing (SEM) ist deshalb ein wichtiges Teilgebiet des Online Marketings und hat in den vergangenen Jahren an Bedeutung gewonnen. Das SEM umfasst alle Werbemassnahmen zur Gewinnung von Besuchern für eine Webpräsenz Suchmaschinen wie Google. Das Suchmaschinenmarketing wird unterteilt in Suchmaschinenwerbung (SEA) und Suchmaschinenoptimierung (SEO).

Es sollen Conversions generiert, das Angebot in der organischen (nicht bezahlten) Suche positioniert und das Angebeot über bezahlte Textanzeigen bewerbt werden. Dazu kommt das Online Marketing Management und die Neukundengewinnung über Suchmaschinen. Das grosse Ziel des SEM ist schlussendlich die Verbesserung der Sichtbarkeit innerhalb der Ergebnislisten der Suchmaschinen.

Dabei unterscheidet man zwischen den organischen Suchresultaten, welche durch das SEO beeinflusst werden können und den gekauften Werbeeinblendungen, die den eigentlichen Anteil des Suchmaschinenmarketings darstellt. Diese AdWords-Anzeigen werden gemeinsam mit den Suchergebnissen angezeigt, wenn jemand bei Google – oder anderen Suchmaschinen – nach einem Ihrer im Konto eingebuchten Keywords sucht.